Chronik

02.11.1981:
Gründung der Volkstanzgruppe Hollenstedt und Umgebung von 1981 e.V.

11.11.1981:
Erster Übungsabend im Hollenstedter Hof

01.05.1982:
Erster Auftritt bei der Maifeier des Männergesangsvereins Hollenstedt (Maibaumaufstellen)

Sommer 1982:
Erstes Sommerfest auf dem Hof der Firma Laaser, Hollenstedt

1982 / 1983:
Erste einheitliche Tanzkleidung mit hellblauen Röcken für die Mädchen und roten Halstüchern für die Jungs

September 83:
Fahrt zum 24. Internationalen Tanzgruppentreffen in Berlin mit Helga Preuß

1984:
Fertigstellung der ersten Tracht für die gesamte Erwachsenengruppe

September 1984:
Fahrt zum 25. Internationalen Tanzgruppentreffen in Berlin mit Helga Preuß

1985:
Fahrt nach Karlsruhe zum Trachtenfest

1985:
Gründung der ersten Kindergruppe durch Jutta Mederer

1986:
Erstellung der Trachtentücher mit Fransen. Die Kindergruppe erhielt die Tanzröcke.

1987:
Erste Fahrt ins Ausland nach Stockholm/Schweden zu den Skärgardsdansarna aus Saltjö-Boo.

Nov. 1987:
Tanzfest im Hollenstedter Hof

1989:
Fahrt der Jugendgruppe nach Göteborg/Schweden zu einer Jugendgruppe

1990:
Gegenbesuch der Jugendgruppe aus Göteborg und zweimaliges Treffen mit dem Rostocker Folklore-Ensembles, einmal in Hollenstedt und einmal in Rostock.

1991:
Jutta Meyer übernimmt den 1. Vorsitz und die Leitung der Kindertanzgruppe, zunächst zusammen mit Angela Schönnagel und dann mit Anke Holst. Barbara Wolf übernimmt die Leitung der Jugend- und Erwachsenengruppe.

1993:
Entstehung der Kittelschürzen für die Kindergruppe.

1995:
Birgit Kleinekampmann übernimmt die Leitung der Jugend- und Erwachsenengruppe.

1999:
Anke Holst übernimmt die Leitung der Kindertanzgruppe, zunächst mit Nina Zapp, anschließend mit Nina Rahn

2001:
Christian Martens übernimmt den 1. Vorsitz. Intensive Vorbereitungen für das anstehende Jubiläum; Erstellung einer Vereinsfahne und Ehrennadeln für langjährige Mitglieder (Das „Tanzende Paar“ als Logo wurde von Herrn Holger Buggenthin entworfen und uns zur Verfügung gestellt)

August 2001:
Feier zum 20-jährigen Bestehen der Gruppe mit Festakt, Volkstanz-Jubiläumsball und Kindertanzfest. Fahnenweihe